Dein Weg zum gesunden Alltag

Individuelle vegane und ayurvedische Ernährungsberatung

Hallo, ich bin nora.

Ganzheitliche Beratung zur gesunden Lebensweise

Als Ernährungsberaterin und Ayurveda Coach mit einer Spezialisierung auf vegane Ernährung und Frauengesundheit zeige ich dir, wie du dich natürlich vegan und ayurvedisch gesund ernährst und in Balance mit dir und deinem Zyklus leben kannst.

Auf dieser Seite dreht sich alles um eine gesunde, vegane und ayurvedische Ernährung und Lebensweise und einen gesunden Zyklus.

R

zertifiziert

vegane Ernährungs­beraterin

R

ganzheitlich

Ayurveda Coach

R

wissenschaftlich

Diplom Biologin

Professionelle Ernährungsberatung

Lerne, wie du dich ausgewogen und vollwertig pflanzlich ernährst – vegan & ayurvedisch

ganzheitliche Zyklusberatung

Unterstütze deinen weiblichen Zyklus nachhaltig und ganzheitlich – mit wirkungsvollen Tools aus dem Ayurveda.

vegan & zyklusgerecht

Ernähre dich jetzt abwechslungsreich und vollwertig

gesund
vegan
vollwertig

Meine besondere Kombination

Warum Ayurveda & vegan?

Mein Ziel ist es, die moderne Ernährungswissenschaft mit der ganzheitlichen Herangehensweise und dem uralten Erfahrungsschatz des Ayurveda zu kombinieren. Unser Gesundheitssystem ist mehr auf die Behandlung von Krankheiten ausgerichtet als darauf, dass es gar nicht erst so weit kommt.

Dabei könnten wir mit einer gesunden Ernährung und einem gesunden Lebensstil die meisten Krankheiten von vornherein vermeiden.

Warum vegan?

Ich wünsche mir eine Welt, in der Menschen sich gegenseitig respektvoll begegnen und Achtung vor anderen Tieren, der Natur und der Umwelt haben.

Warum Ayurveda?

Im Ayurveda habe ich einen ganzheitlichen Ansatz gefunden, um meine eigene Gesundheit und insbesondere auch meine Zyklusbalance zu verbessern.

Das sagen meine Kund:innen

Kundenstimmen

Spannende Fakten und Hintergrundinfos

Alles rund um Ernährungs- und Zykluswissen

Wie die vegane Ernährung meine Gesundheit verbessert hat

Die acht Faktoren der Ayurveda Ernährung

Der weibliche Zyklus aus Sicht des Ayurveda